Ann-Katrins Bitter

21,60 

432,00  / 1000 ml

Bitterstoffe nach einem alten Apotheker-Rezept In Handarbeit hergestellt in einer kleinen Manufaktur

Beschreibung

Bitterstoffe besitzen eine lange Tradition. Selbst Hippokrates und Hildegard von Bingen haben den ausgewählten Substanzen, die sich in Wildkräutern, Obst, Gemüse und grünem Tee befinden, ihre Aufmerksamkeit geschenkt. Bitterstoffe werden eingesetzt, um Heißhunger zu bekämpfen, die Verdauung zu optimieren und die Basenbildung im Organismus anzuregen. Die Wirkung soll dabei bereits im Mund einsetzen, indem die Magensaftsekretion angekurbelt wird. Im weiteren Verlauf sollen damit der gesamte Stoffwechsel angeregt und das Wohlbefinden gesteigert werden.

Das Ann-Katrins Bitter wird in Handarbeit nach einem alten übermittelten Rezept hergestellt. 11 hochwertige Kräuter werden in einem wochenlangen Reifeprozess genutzt, um dir am Ende das Elixier zur Verfügung zu stellen. Selbst die Mondphasen finden dabei Berücksichtigung.

Inhaltsstoffe: Alkohol, Wasser, Odermennig, Löwenzahn, Mariendistel, Galgant, Mistel, Pomeranzen, Käsepappel, Ringelblume, Schafgarbe, Spitzwegerich, Tausendgüldenkraut Kräuterbitter 50,8 % vol.

Diese Kräuter bzw. Kräuterbestandteile befinden sich in Ann-Katrins Bitter-Elixier
Odermennigkraut
Löwenzahnkraut
Mariendistelfrüchte
Galgant
Mistel
Pomeranzenschalen
Käsepappelblätter
Ringelblumenblüten
Schafgarbenkraut
Spitzwegerichblätter
Tausendgüldenkraut

Zwischen 10-30 Tropfen kannst du jedenfalls nichts falsch machen. Es kommt ganz auf dich persönlich an.

Grundsätzlich kannst du vor der Mahlzeit 15 Tropfen des Bitter-Elixiers mit ein wenig Wasser trinken. Das stellt jedoch nur einen groben Richtwert dar. Zudem hast du die Möglichkeit, zwischendurch etwa 3-5 Tropfen direkt auf die Zunge zu geben. Anwender folgen dieser Anweisung, um Heißhunger zu bekämpfen.

Um die Reinigung der Leber zu fördern, setzen Nutzer auf 20-30 Tropfen, unmittelbar vor dem Schlafengehen.

Wichtiger Hinweis:
Nicht in der Schwangerschaft und Stillzeit einnehmen.

Die angegebene empfohlene tägliche Verzehrmenge darf nicht überschritten werden. Nahrungsergänzungsmittel sollten nicht als Ersatz für eine ausgewogene und abwechslungsreiche Ernährung sowie eine gesunde Lebensweise verwendet werden. Das Produkt ist außerhalb der Reichweite von kleinen Kindern zu lagern. Lichtgeschützt, kühl und trocken lagern.

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Schreibe die erste Bewertung für „Ann-Katrins Bitter“

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Nach oben