Beschreibung

Das Kugelarmband aus K2 (Azurit und Malachit in Gneis) ist aus Kugeln mit einem Durchmesser von 5,5 – 6cm gefädelt.

Durch das Verlängerungskettchen aus rhodiniertem Silber 925 kann das Kugelarmband in der Länge zwischen 19 und 22cm variabel getragen werden.

Die zusätzliche Bezeichnung „K2“ hat das Mineral bekommen, da es auch am Fuße des K2, dem zweithöchsten Berg der Welt, gefunden wird.

In der modernen Steinheilkunde wird K2 in Zeiten des Wandels eingesetzt, denn das Gestein verbindet die Kräfte von Gneis, Azurit und Malachit in sich. Gneis unterstützt dabei, bei Übergängen von einem Zustand in den nächsten auch schwierigen Umständen so lange auszuhalten, bis diese überwunden sind. Azurit offenbart ungeprüft übernommene Vorstellungen und Gewohnheiten und hilft, diese gegebenenfalls über Bord zu werfen. Malachit fördert die Lust auf Abenteuer, vertieft das Gefühlsleben und unterstützt die Vorstellungs- und Entschlusskraft.