Kraftarmband Mondstein

13,33 

ungeknotet und ganz ohne Metall

Kategorie:

Beschreibung

Kraftarmbänder – vom Mode-Gag zum Dauerbrenner!

Die auf Gummi gezogenen Buddhaarmbänder sind schnell überzustreifen und verleihen jedem Alter ein frisches und jugendliches Auftreten.

Power bracelets sind auch in der Steinheilkunde sehr beliebt, da die Bänder ungeknotet sind und ganz ohne Metall auskommen.

Der Durchmesser der Kugeln des Buddhaarmbands beträgt ca. 8mm, die Länge des Kraftarmbandes ca. 17,8cm.

Mondstein gehört zu den Mineralien der Feldspat-Gruppe.

Der Mondstein ist der Heilstein, mit dem träumerisch veranlagte Menschen sehr gut zurechtkommen. Diese Menschen lieben es einfach nur, der jeweiligen Stimmung zu folgen, sich in aller Ruhe der Lektüre eines interessanten Buches oder Tagebuchs zu widmen und die Zeit zu vergessen. Wer den Mondstein mag, hängt seinen Gefühlen nach, genießt es mit etwas Wehmut beim Zusammensein mit Freunden, alte Geschichten zu erzählen und in der Vergangenheit zu schwelgen. Die Zukunft ist noch weit weg, also muss daran kein Gedanke verschwendet werden. Viel besser ist es, an die schönen Dinge zu denken, die es vor langer Zeit gab. Der Mondstein fördert die Fantasie und weckt gleichzeitig die Sehnsucht nach längst vergangenen Zeiten.

Der Mondstein steht für Sensibilität, für das zwischenmenschliche Feingefühl, für Harmonie und Gefühlstiefe. Gleichzeitig fördert der schimmernde Stein noch die Spontanität und schenkt seelische Ausgeglichenheit. Mondsteine sind monokline Steine, die immer einen solchen Lebensstil fördern. Dies bedeutet Wandlungsfähigkeit und Dynamik, die zusammen mit viel Intuition ein harmonisches Ganzes ergeben. Der blau schimmernde Stein ist ideal für die Meditation, denn er sorgt für Entspannung und verleiht denjenigen, die mit ihm meditieren, geistige Reife, Kraft und Hellsichtigkeit.

Da der Mondstein der Heilstein der Frauen ist, wirkt er besonders intensiv auf die weiblichen Geschlechtsorgane. So soll er die Fähigkeit haben, den Hormonhaushalt zu regulieren, was vor allem für Frauen von Interesse ist, die in den Wechseljahren sind. Der Mondstein soll die Fruchtbarkeit fördern und bei Problemen mit der Menstruation helfen können. Zudem soll der Mondstein auf das gesamte Drüsensystem im Körper positiv wirken und den Stoffwechsel anregen. Eine besondere Eigenschaft des Mondsteins soll ebenfalls darin bestehen, Helligkeit besser wahrnehmen zu können.

Menschen, die mondsüchtig sind oder bei Vollmond Probleme haben, zu schlafen, sollten sich einen Mondstein unter das Kopfkissen oder auf den Nachttisch legen. Des Weiteren soll der Heilstein sowohl die Fruchtbarkeit als auch die Schwangerschaft beeinflussen können. Der Mondstein kann bei der Rückbildung der Gebärmutter nach einer Geburt helfen und soll bei der Regulierung des Milchflusses helfen. Da der Mondstein ein „Frauenstein“ ist, sollten Frauen, die ihre Periode mit der jeweiligen Mondphase abstimmen wollen, den Heilstein regelmäßig auf das Herz und die Stirn legen.

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Schreibe die erste Bewertung für „Kraftarmband Mondstein“

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Nach oben