Schön, dass es mich gibt 

Der kostenfreie Workshop für mehr Selbstliebe

"Wenn ich nicht ich wäre, wäre ich mit mir befreundet." 

Wie ist das bei Dir?


Bist Du der erste und wichtigste Mensch in Deinem Leben?




Als ich mich selbst zu lieben begann,

  • erkannte ich endlich meinen Wert für die Welt.
  • fühlte ich meine innere Stärke und Weisheit.
  • setzte ich meine Grenzen klar und deutlich und achtete darauf, dass niemand sie niederwalzte.
  • fing ich an, mein Ding zu machen ohne auf die Bewertungen anderer Rücksicht zu nehmen.h für die vielen wichtigen  Darm?
  • freute ich mich über Komplimente und nahm sie dankbar an.

Wenn Du Dir selbst ab sofort mit mehr Liebe und Wertschätzung begegnen willst, 

dann komm in meinen kostenfreien Workshop.

Wir räumen mit alten Ansichten und Unwahrheiten auf und ich zeige Dir, dass Du die Liebe Deines Lebens immer in Deiner Nähe hast. Du erfährst, welche mutigen Schritte es auf dem Weg zu einem liebevollen Umgang mit Dir selbst nötig sind und was Du ab jetzt bitte sein lässt. Und natürlich werde ich Dir auch erzählen, warum die Selbstliebe ein wahrer Turbo für Deine Gesundheit ist.

Bist du dabei?


Samstag, 12. Juni von 10.00-11.30h

Von Herzen Ann-Katrin

Ann-Katrin Kossendey-Koch

Mein Name ist Ann-Katrin und ich bin die spirituelle Apothekerin. Als Gesundheitsmentorin begleite ich Menschen mit chronischen Darmerkrankungen, speziell dem Reizdarmsyndrom.


Für eine allumfassende Gesundheit, müssen wir den Menschen ganzheitlich behandeln, also die Symptome und die Ursachen. 

Auf allen drei Ebenen: Körper, Seele und Geist.


Wer mich kennt, weiß: Bei mir gibt es Wissen mit Herz und Seele, kompakt und humorvoll auf den Punkt gebracht.

© 2021 Ann-Katrin Kossendey-Koch - Impressum | Datenschutz